Kurzes Fazit Spieltage 2014 in Essen

© Friedhelm Merz Verlag

© Friedhelm Merz Verlag

Eine Woche liegen die Spieltage in Essen jetzt schon zurück. An zwei Tagen war ich dort und habe einige Spiel gesehen, angeschaut und auch gespielt. Wie immer war es ein großes internationales Treffen von Gesellschaftsspielefans aus aller Welt. Das war eine Spielemesse der Rekorde: noch nie waren so viele Aussteller (832) aus so vielen verschiedenen Nationen (41) mit so vielen Neuheiten (über 850) in Essen. Ein weiterer Rekord war die Ausstellungsfläche mit 58.000 qm. Diesmal war auch die Halle 4 mit einbezogen. Und was natürlich besonderes freut mit 158.000 Besuchern waren so viel Menschen wie noch nie auf der Spiel in Essen. Interessant ist allerdings, dass der Besucheransturm als doch sehr unterschiedlich empfunden wurde. Wer in die einschlägigen Foren blickt, der entdeckt ganz gegenläufige Aussagen zum Betrieb in den Hallen. Ich fand die Messe tendenziell gut besucht. Klar ist auch, dass ich natürlich im kommenden Jahr wieder dabei sein werde. Den Termin habe ich mir schon vorgemerkt: 8. – 11. Oktober 2015.

Dieser Beitrag wurde unter Keine Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.