Rolling Dice

© Abacusspiele

Als Kind habe ich es geliebt über Eisflächen zu schliddern. Die beste war die an unserer Schule, die wir verbotenerweise angelegt hatten. Wer am weitesten kam, hatte gewonnen. Ein ähnliches Prinzip liegt auch dem Spiel „Rolling Dice“ von Abacusspiele zu Grunde. Hier schliddern Würfel über eine Eisfläche und wenn’s geht möglichst weit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele für Familien, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

Lost Cities – Roll & Write

© Kosmos Verlag

Star Wars, Game of Thrones, Die Marvel Superhelden. Da hat einer eine gute Idee gehabt und im Handumdrehen gibt es die Vorgeschichte, eine weitere Fortsetzung und zig Spin-Offs. Das gibt es bekanntermaßen auch bei Gesellschaftsspielen. Man denke nur an Carcassonne, Catan oder Alhambra. Noch nicht ganz so weit, aber auf dem Weg dorthin ist „Lost Cities“. Da gibt es neben dem Brettspiel auch das Kartenspiel, das Spiel für Zwei und eine Variante für die Reise. Nun kommt noch „Lost Cities – Roll & Write“ dazu. Der Name sagt es schon: Ein Roll & Write Spiel in der „Lost Cities“ Reihe. Das hat noch gefehlt.

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele für Erwachsene, Spiele für Familien, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

Die Insel der Katzen

© Skellig Games

Man kann die Weltbevölkerung in Frauen und Männer, Arme und Reiche, Bayern München Fans und solche, die es nicht sind einteilen. Oder aber: Ich teile die Menschheit in Katzenliebhaber und Hundefreunde. Wobei es auch Grenzgänger geben soll, die mit Hunden und Katzen leben. Ich zähle zu den Katzenliebhabern, das gebe ich ganz offen zu. Und so hat das Spiel mit dem Namen „Die Insel der Katzen“ von Skellig Games natürlich sofort meine Aufmerksamkeit erregt.

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Horsts Lieblingsspiele, Spiele für Erwachsene, Spiele für Familien, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

Cloud City – Die Wolkenstadt

© Blue Orange / Asmodee

„Cloud City“ – Die Wolkenstadt aus „Star Wars – Das Imperium schlägt zurück“ begleitet mich seit meiner Jugend. Ich gebe es zu, ich bin ein absoluter Fan der ersten Stunde. Als ich hörte, dass es ein Spiel mit dem Namen „Cloud City“ im Verlag Blue Orange geben würde, hatte ich sofort ein Bild im Kopf. Doch das musste ich sofort korrigieren als ich die ersten Bilder des Spiels gesehen habe. Bei „Cloud City – Die Wolkenstadt“ geht es keineswegs um Star Wars, sondern um Hochhäuser, die wir bauen und mit Brücken verbinden. Kein Star-Wars – leider!

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Horsts Lieblingsspiele, Spiele für Erwachsene, Spiele für Familien, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

Fiesta Mexicana

© HUCH!

Ich gebe es ganz ehrlich zu: Ich bin ein großer Freund der mexikanischen Küche; oder zumindest von dem, was ich als mexikanische Küche kenne. Tacos, Burritos, Fajitas sind mir sehr lieb und dazu noch eine schöne Salsa-Soße, da sage ich nicht nein. Wer die mag und außerdem noch Gesellschaftsspiele, der könnte seinen Geschmack an „Fiesta Mexicana“ finden. Einem Spiel mit Biet-Mechanismus rund um die mexikanische Küche aus dem Hause HUCH!.

 

 

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele für Erwachsene, Spiele für Familien, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

MicroMacro: Crime City – Das Spiel des Jahres 2021

© Pegasus Spiele

Ich habe als Kind Wimmelbilder und Wimmelbücher geliebt. Tausend kleine Dinge und Geschichten, die es hier auf engstem Raum zu entdecken gibt. Auch unsere Kinder waren von diesen Büchern begeistert. Und als Familie sind wir nun alle zusammen fasziniert vom neuen Spiel des Jahres „MicroMacro: Crime City“, das die Möglichkeiten eines Wimmelbildes mit der Spannung einer Krimigeschichte kombiniert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Horsts Lieblingsspiele, Spiele für Erwachsene, Spiele für Familien, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

Die Abenteuer des Robin Hood

© Kosmos Verlag

Die Geschichte von Robin Hood gehört zu den legendären Werken der Literatur, die schon unzählige Male verfilmt wurde. Auch in Spielen wurde der Mann aus dem Sherwood Forest schon verewigt. Zuletzt hat das jetzt Michael Menzel in seinem Spiel „Die Abenteuer des Robin Hood“ getan und wurde damit für das Spiel des Jahres 2021 nominiert.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele für Erwachsene, Spiele für Familien, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

Paleo

© Hans im Glück Verlag

Das neue Kennerspiel des Jahres 2021 heißt „Paleo“. Die Paläontologie ist die Wissenschaft von den Lebewesen und Lebewelten der geologischen Vergangenheit. So ist es auf Wikipedia kurz und knapp beschrieben. Wohin ein Spiel führen könnte, das „Paleo“ heißt, das liegt dann im Grunde auf der Hand: In die Steinzeit nämlich. Der Titel des Spiels hat übrigens nichts mit der Paleo Diät zu tun. Das hat Autor Peter Rustemeyer anlässlich der Preisverleihung zum Kennerspiel des Jahres ausdrücklich betont. Wie er dort erzählte war zwar zuerst der Spielmechanismus da, aber das Thema habe dann schon am darauffolgenden Tag festgestanden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Horsts Lieblingsspiele, Spiele für Erwachsene, Spiele für Familien, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

Spiel- und Kennerspiel des Jahres 2021

© Thomas Ecke für Spiel des Jahres e.V. | Lizenz: CC-BY-SA 4.0

Der dritte Montag im Juli ist inzwischen traditionell der Termin, an dem die Jury Spiel des Jahres die jeweiligen Gewinner der Preise Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres bekanntgeben. Auch in diesem Jahr stand die Preisverleihung in Berlin wieder ganz im Zeichen von Corona. Diesmal jedoch waren wieder mehr Gäste anwesend. Aber auch ein Livestream wurde wieder angeboten. Alle Infos zu den beiden Gewinnerspielen und die Verleihung könnt ihr hier nachlesen und euch anschauen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spielewelt & Messeberichte | Schreib einen Kommentar

Kannste knicken

© Schmidt Spiele

Wer sich mehrere Jahre im Bereich der Gesellschaftsspiele tummelt, der stellt sich auch immer mal wieder die Frage: „Kann es eigentlich noch neue, unverbrauchte Ideen für Spiele geben?“ Vor allem, wenn man die Zahl der jährlichen Neuerscheinungen auf dem Spielemarkt bedenkt. Diese lag in den letzten Jahren bei immer weit über eintausend. Die Antwort ist eindeutig: Ja, kann es! Immer wieder tauchen Spiele auf, bei denen ich mir die Frage stelle: Warum ist da vorher noch keiner drauf gekommen? So ging es mir auch mit „Kannste knicken!“, das in der Reihe „Klein & Fein“ bei Schmidt Spiele erschienen ist.

 

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele für Erwachsene, Spiele für Familien, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar