Die Abenteuer des Robin Hood

© Kosmos Verlag

Die Geschichte von Robin Hood gehört zu den legendären Werken der Literatur, die schon unzählige Male verfilmt wurde. Auch in Spielen wurde der Mann aus dem Sherwood Forest schon verewigt. Zuletzt hat das jetzt Michael Menzel in seinem Spiel „Die Abenteuer des Robin Hood“ getan und wurde damit für das Spiel des Jahres 2021 nominiert.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele für Erwachsene, Spiele für Familien, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

Paleo

© Hans im Glück Verlag

Das neue Kennerspiel des Jahres 2021 heißt „Paleo“. Die Paläontologie ist die Wissenschaft von den Lebewesen und Lebewelten der geologischen Vergangenheit. So ist es auf Wikipedia kurz und knapp beschrieben. Wohin ein Spiel führen könnte, das „Paleo“ heißt, das liegt dann im Grunde auf der Hand: In die Steinzeit nämlich. Der Titel des Spiels hat übrigens nichts mit der Paleo Diät zu tun. Das hat Autor Peter Rustemeyer anlässlich der Preisverleihung zum Kennerspiel des Jahres ausdrücklich betont. Wie er dort erzählte war zwar zuerst der Spielmechanismus da, aber das Thema habe dann schon am darauffolgenden Tag festgestanden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Horsts Lieblingsspiele, Spiele für Erwachsene, Spiele für Familien, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

Spiel- und Kennerspiel des Jahres 2021

© Thomas Ecke für Spiel des Jahres e.V. | Lizenz: CC-BY-SA 4.0

Der dritte Montag im Juli ist inzwischen traditionell der Termin, an dem die Jury Spiel des Jahres die jeweiligen Gewinner der Preise Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres bekanntgeben. Auch in diesem Jahr stand die Preisverleihung in Berlin wieder ganz im Zeichen von Corona. Diesmal jedoch waren wieder mehr Gäste anwesend. Aber auch ein Livestream wurde wieder angeboten. Alle Infos zu den beiden Gewinnerspielen und die Verleihung könnt ihr hier nachlesen und euch anschauen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spielewelt & Messeberichte | Schreib einen Kommentar

Kannste knicken

© Schmidt Spiele

Wer sich mehrere Jahre im Bereich der Gesellschaftsspiele tummelt, der stellt sich auch immer mal wieder die Frage: „Kann es eigentlich noch neue, unverbrauchte Ideen für Spiele geben?“ Vor allem, wenn man die Zahl der jährlichen Neuerscheinungen auf dem Spielemarkt bedenkt. Diese lag in den letzten Jahren bei immer weit über eintausend. Die Antwort ist eindeutig: Ja, kann es! Immer wieder tauchen Spiele auf, bei denen ich mir die Frage stelle: Warum ist da vorher noch keiner drauf gekommen? So ging es mir auch mit „Kannste knicken!“, das in der Reihe „Klein & Fein“ bei Schmidt Spiele erschienen ist.

 

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele für Erwachsene, Spiele für Familien, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

Silent Planet

© Amigo Spiele

Gewöhnlich leben Gesellschaftsspiele auch vom lebhaften Miteinander der Menschen, die sich da an einem Tisch zusammengefunden haben. Miteinander reden ist oft sehr wichtig in Spielen. Doch es gibt auch Spiele, die diese Art der Kommunikation untersagen. Ja, deren grundsätzliche Spielidee darin besteht, nicht verbal zu kommunizieren, und auch die nonverbale Kommunikation wird auf ein einziges spielerisches Mittel beschränkt. Ein Beispiel dafür ist das Kennerspiel des Jahres 2020 „Die Crew“. Auch das bei Amigo-Spiele erschienene Kartenspiel „Silent Planet“ folgt dem gleichen Grundprinzip: Reden verboten!

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kartenspiele, Spiele für Erwachsene, Spiele für Familien, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

Auf die Nüsse

© Game Factory

Eichhörnchen gelten ja als possierliche kleine Tiere, die ein Faible für Nüsse haben und diese dann gerne verstecken. Tatsächlich aber sind Eichhörnchen Allesfresser und alles andere als „nett“, wenn es darum geht Nahrung zu beschaffen. So gehören eben auch Insekten, Jungvögel und Pilze auf den Speiseplan der kleinen Räuber. Doch bekannt sind Eichhörnchen eben vor allem für ihre Vorliebe für knackige Schalenfrüchte und so heißt das bei Game Factory erschienene kleine Würfelspiel auch konsequenterweise „Auf die Nüsse“ und nicht etwa „Auf die Insekten“.

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele für Familien, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

Mia London – Und der Fall der 625 Gauner

© Scorpion Masqué / Asmodee

Hand aufs Herz: Wer hat als Kind nicht gerne Detektiv gespielt? Dem Gauner auf die Spur kommen, das war das Ziel. Ausgerüstet mit Detektivkoffer und allem was dazu gehört ging es los. Auch heute können sich die kleinen Detektive beweisen und zwar bei „Mia London – Und der Fall der 625 Gauner“ der beiden Autoren Antoine Bauza und Corentin Lebrat, das beim kanadischen Verlag Scorpion Masqué erschienen ist und für das Kinderspiel des Jahres nominiert war.

 

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele für Kinder, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

Dragomino – Kinderspiel des Jahres

© Pegasus Spiele

Domino zählt zu den Spielen der Menschheit, die weltweit verbreitet sind und die schon seit Jahrhunderten gespielt werden. Da erstaunt es schon, dass die Variante eines so alten Spiels zum Kinderspiel des Jahres 2021 gekürt wird. So geschehen jetzt bei „Dragomino“, das bei Pegasus Spiele herausgekommen ist und aus der Feder des Autorentrios Bruno Cathala & Marie und Wilfried Fort stammt. Immerhin hat „Dragomino“ bereits einen erfolgreichen großen Bruder: „Kingdomino“ war 2017 Spiel des Jahres.

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele für Kinder, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

In Windes Eule

© Zoch-Verlag

Ich bin eher Memory Spieler, weniger der Typ Halli-Galli. Da hätte mir der Titel des Spiels „In Windes Eule“ eine Warnung sein sollen. Doch der freundlichen Eule, die mir von der Spielschachtel zufliegt, konnte ich nicht widerstehen. Dieses neue Spiel des Münchner Zoch Verlages wollte ich gerne ausprobieren, mit erwartbarem Ergebnis. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele für Familien, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar

Freeze Factory

© Piatnik Verlag

In Gesellschaftsspielen werden die unterschiedlichsten Waren hergestellt. Bier und Wein sind da zum Beispiel sehr beliebt, aber auch andere Güter sind immer wieder Thema in Spielen: Glas oder Marmor. Eis zählt eher zu den seltenen Produkten, das in Spielen behandelt wird. Das Spiel „Freeze Factory“ der beiden Autoren Gil Druckman und Danny Hershkovits, das jetzt bei Piatnik erschienen ist, ändert das. Hier steht das Eis und dessen Produktion im Zentrum des Spiels.

 

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele für Familien, Spiele für Kinder, Spielerezensionen | Schreib einen Kommentar